Rezept Royal: Espresso Tonic. Dreimal anders.

Frisch, frischer, Espresso Tonic. Kein anderer Drink lässt deinen Frühling besser aussehen. Wir spendieren dir drei royale Upgrades: Mit Rhabarber, mit Minze oder mit Blaubeere. Glas in die Hand und los geht’s.

An Espresso Tonic kommst du seit einiger Zeit schwer vorbei. Warum? Weil Tonic Water einfach der perfekte Begleiter für Espresso ist. Trotz seiner Bitterstoffe verdeckt Tonic den Geschmacks seines Glas-Partners nicht – sondern unterstreicht ihn sogar.

Kaffee trifft Rhabarber. Minze. Blaubeere

Du findest, es ist mal Zeit für was Neues? Hier sind drei frische Varianten dieses alkoholfreien Drinks: Als Pink Espresso Tonic mit Rhabarber. Als Green Espresso Tonic mit Minze und Limette. Und als Blue Espresso Tonic mit Blaubeeren. Wie du die mixt? So:

Zutaten für einen Pink Espresso Tonic

  • 50 ml Rhabarbersaft (oder Schorle)
  • 100 ml Tonic Water
  • 30 ml Espresso (z. B. aus Crema Bohnen)
  • Frischer Rhabarber zum Garnieren

Zutaten für einen Green Espresso Tonic

  • 10 Minzblätter
  • 1 TL Zucker
  • Spritzer Limettensaft
  • 125 ml Elderflower Tonic (z. B. Fever-Tree)
  • 30 ml Espresso

Zutaten für einen Purple Espresso Tonic

  • 10 Blaubeeren
  • 150 ml Light Tonic Water (z. B. Fentimans)
  • 30 ml Espresso (z. B. aus La Laguna Bohnen)
  • Blaubeeren und etwas Minze als Deko

Zubereitungszeit:

Jeweils ca. 5-10 Minuten

Equipment:

  • Highball-Glas
  • Löffel

Zubereitung: Pink Espresso Tonic

  1. Gib 50 ml Rhabarbersaft (oder Rhabarberschorle) in ein Highball-Glas mit Eis.
  2. Danach das Tonic Water hinzugeben.
  3. Vorsichtig den Espresso-Shot darüber gießen.
  4. Mit ein paar frischen Rhabarber-Streifen dekorieren.

Recipe-Reloaded-Espresso-Tonic-1

Zubereitung: Green Espresso Tonic

  1. 10 Minzblätter, 1 TL Zucker und einen Spritzer Limettensaft in ein Highball-Glas geben.
  2. Mischung etwas andrücken, dann Eis und das Elderflower Tonic dazugeben.
  3. Jetzt alle Zutaten gut im Glas vermischen.
  4. Zum Schluss gibst du den Espresso ins Glas. Und garnierst deinen Green Espresso Tonic mit etwas Minze.

Recipe-Reloaded-Espresso-Tonic-2

Zubereitung: Purple Espresso Tonic

  1. Gib die 10 Blaubeeren in ein Highball-Glas und drücke sie mit einem Löffel leicht an.
  2. Dann 150 ml Light Tonic Water und Eis dazugeben und gut verrühren.
  3. Jetzt einfach den Espresso vorsichtig ins Glas gießen. Und mit ein paar Blaubeeren und etwas Minze garnieren.

Recipe-Reloaded-Espresso-Tonic-3

Drei Espresso Tonic. Dreimal anders. Fast zu schade, um sich nur einen davon zu mixen. Oder?

Recipe-Reloaded-Espresso-Tonic-4

Passende Produkte