X

 

 

Warum Aluminium-Kapseln?

#RECYCLING

 

Der morgendliche Kaffee? Muss für dich schnell und einfach gehen. Bei bester Qualität. Aber nur wenn dein Kaffee optimal vor Licht, Luft und Feuchtigkeit geschützt ist, bekommst du das volle Aroma. Und zwar Tasse für Tasse. Aluminium bietet genau diesen perfekten Schutz. Und passt zu 100% in deine Nespresso®*-Maschine zuhause. Aus diesem Grund haben wir uns für die Umstellung unserer kompatiblen Kapseln für Nespresso®* auf Aluminium entschieden.

 

sustainability

 

Gleichzeitig ist Aluminium als Rohstoff zu 100% recycelbar. Und nahezu endlos wiederverwertbar. Die Aluminium-Kapseln werden – richtig entsorgt – nach Gebrauch in Schmelzwerken aufbereitet. Wobei die Energie für den nötigen Prozess aus dem restlichen Kaffeesatz bezogen wird. Das recycelte Material dient im Anschluss für die Produktion von anderen Gebrauchsgegenständen. Beispielsweise für deinen zukünftigen Fensterrahmen, dein neues Fahrrad oder Auto. Recyceltes Aluminium ist ein wichtiger Bestandteil der weltweiten Metallversorgung.

 

WIE ENTSORGE ICH MEINE KAPSELN RICHTIG?

Das Recyceln unserer kompatiblen Aluminium-Kapseln für Nespresso®* ist ganz einfach. In Deutschland sind sie Teil des dualen Systems. Auch als grüner Punkt bekannt. Das heißt, du kannst die Kapseln ganz einfach in der gelben Tonne oder dem gelben Sack entsorgen. Dabei sind wir auf deine Mithilfe angewiesen! Nur wenn du deine Aluminium-Kapseln richtig entsorgst, können sie danach sinnvoll wiederverwertet werden.

 

Andere Café Royal Kapselmodelle aus Kunststoff solltest du wiederum im Haus- oder Restmüll entsorgen. Beispielsweise unsere kompatiblen Kapseln für Nescafe®* Dolce Gusto®*.

 

Du willst noch mehr wissen? Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen.

 

 

Unser Kaffee? Natürlich nachhaltig.

#NACHHALTIGKEIT

 

sustainability

 

Als Schweizer Anbieter für Premiumkaffee nehmen wir unsere ökologische Verantwortung sehr ernst. Deshalb beziehen wir unseren Rohkaffee ausschließlich von Plantagen, die UTZ-zertifiziert sind oder ein vergleichbares Label tragen. Wir sind davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit in der Kaffeeproduktion ein Muss ist: Beim Anbau und der Weiterverarbeitung des Rohkaffees. Nur so erreichen wir gemeinsam den entscheidenden Unterschied. Ökologisch. Qualitativ. Und natürlich geschmacklich.


In Honduras gehen wir noch einen Schritt weiter: In unserem Innovationsprojekt “La Laguna” setzen wir auf eine direkte Zusammenarbeit mit den Kaffeebauern vor Ort – ohne Zwischenhändler. Dafür mit dem besten und nachhaltigsten Treatment für unseren Kaffee. In jedem einzelnen Schritt. Die Bauern erhalten durch unsere geschulten Agronomen Unterstützung bei Anbau, Verarbeitung und Transport des Kaffees. Genau wie beim Management und der UTZ-Zertifizierung ihrer Farmen. So unterstützen wir die Entwicklung dieser Menschen und der Region nachhaltig.

 

 

UTZ

WAS BEDEUTET UTZ?

 

UTZ ist ein führendes Nachhaltigkeitsprogramm für Kaffee, Kakao und Tee. Und überraschenderweise keine Abkürzung. UTZ bedeutet schlichtweg “gut”. Zumindest in einer alten Maya-Sprache Guatemalas. Genau dort fand das Nachhaltigkeitsprogramm in den 90er Jahren seinen Anfang. Mittlerweile beteiligen sich Plantagen in ganz Lateinamerika, Afrika und Asien.


Das UTZ-Nachhaltigkeitsprogramm schult Kaffeebauern darin, ihren Kaffee professionell und nachhaltig anzubauen und zu ernten. So verbessern sie Menge und Qualität ihrer Ernte. Und damit auch ihr Einkommen und ihre Perspektiven. Gleichzeitig lernen sie, die Umwelt und die natürlichen Ressourcen zu schonen.


Nur wenn klar definierte soziale, ökologische und ökonomische Anforderungen erfüllt werden, bekommt ein Produkt die UTZ-Zertifizierung. Deshalb prüfen unabhängige Drittpersonen die Anforderungen auf den Plantagen.


Seit Lancierung ist nahezu das gesamte Café Royal Sortiment UTZ-zertifiziert. Die Reise deines Kaffees kannst du übrigens zurückverfolgen. Wie genau, erfährst du auf der Seiten deiner Lieblingsprodukte. Einfach, oder?