REZEPT ROYAL: MUSHROOM COFFEE LATTE

Mushroom Coffee Latte Kaffee Kaffeetrend Café Royal Espresso

Okay, okay, es kann sein, dass ihr nur aus purer Neugier hier seid. Weil Pilze im Kaffee Latte, das klingt ja erstmal ziemlich interessant. Doch das Geniale ist, dass Pilze und Kaffee ein perfect match sind. Doch ihr würzig-erdiges Aroma passt nicht nur fantastisch zu deinem Lieblingsgetränk, sie strotzen auch nur so vor Kraft.

Pilze enthalten hochwertiges Eiweiß, Spurenelementen und vor allem Vitamin D, das nur in wenigen Lebensmitteln enthalten ist. Aber sie sind auch ein astreiner Mineralstofflieferant: Kalzium. Magnesium. Eisen. Kupfer. Kalium. Phosphor. Zink. Hello, was für ein Aufgebot! Es kommt aber noch besser: Als ganz besonders wertvoll für die Gesundheit werden die sogenannten sekundären Pflanzenwirkstoffe der Vitalpilze empfunden: Wie zum Beispiel die hunderte von Polysacchariden. Die traditionelle chinesische Medizin ist sich dieser Pilzpower bewusst und verwendet deswegen Pilze bereits seit schätzungsweise dreitausend Jahren als Heilmittel. Aber auch für den Normalgebrauch werden die pulverisierten Pilze immer angesagter.

Heil- und Vitalpilze sind Nährstoffbomben

Hierzulande sind Pilze allerdings kein anerkanntes Arzneimittel. Deswegen etabliert sich bei uns die Begrifflichkeit Heil- oder Vitalpilze für alle Arten, die traditionell für Heilzwecke verwendet werden. Den enthaltenen Pflanzenwirkstoffen schreibt man eine Stärkung des Immunsystems zu. Zum Beispiel stecken im Chaga-Pilz starke Antioxidantien und unfassbare 215 (!) Nährstoffe.

Chaga und Reishi: Superfood für deinen Kaffee

Sowohl in Japan als auch China genießt der Reishi Pilz seit Jahrtausenden hohes Ansehen. Reishi ist Japanisch und bedeutet wörtlich übersetzt göttlicher Pilz. Auch die Bedeutung der chinesischen Pendants Ling Zhi geht in eine ähnliche Richtung: Pilz des Lebens. Da der Reishi in China sehr selten vorkam, war er lange Zeit nur Mitgliedern der kaiserlichen Familie vorbehalten. Doch seit den 1970ern ist die Züchtung möglich. Viele schwören auf seinen antibakteriellen und entzündungshemmenden Effekt. Perfekt, liebe Coffeelover, wer hätte daher also Pilze nicht gern in der Tasse? Eben! Einen Tipp haben wir noch für euch: Achtet beim Kauf unbedingt auf Qualität. Es sollten keine künstlichen Zusätze oder Zucker im Pulver enthalten sein. So, und jetzt aber ran an die Pilzpower!

Mushroom Coffee Latte Kaffee Kaffeetrend Café Royal Espresso

ZUTATEN (für 1 Becher):

ZUBEREITUNGSZEIT:

  • ca. 5 Minuten

EQUIPMENT:

  • Kapselmaschine
  • Kaffeebecher
  • Standmixer
  • Handrührgerät

Zubereitung:

  1. Die Kokosmilch erwärmen und anschließend in den Mixer füllen
  2. Das Kakaopulver in den Mixer geben
  3. Das Pilzpulver hinzufügen
  4. Den Ahornsirup dazugießen
  5. Die beiden Prisen an Zimt und Meersalz hinzufügen
  6. Den Espresso-Shot zubereiten und in den Mixer geben
  7. Alles gut durchmixen lassen
  8. Die flüssige Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen
  9. Die Mushroom-Mixtur in den Kaffeebecher füllen und mit Schlagsahne toppen. Mit etwas Zimt garnieren. Cheers!

Passende Produkte