Rezept Royal: Kaffee-Eis, Eis, Baby

Bei uns gibt es nicht Glace oder Kaffee – sondern Glace und Kaffee! Die dabei wohl coolste Art Ihren Coffee-to-go sommertauglich zu machen, ist ihn einfach an den Stiel zu packen.

Sommerzeit ist bekanntlich Glace-Zeit. Damit Sie Ihren Kaffee auch bei wärmsten Temperaturen gewohnt sti(e)lecht zu sich nehmen können, haben wir unseren Extra Strong in die Glace-Form umgelenkt. Kaffee am Stiel in die Hand und ab nach draussen!

Cool, cooler, Kaffee am Stiel

Unsere “Coffee Pops” liefern Ihnen den sommerlichen Energiekick für unterwegs. Genau das Richtige für lange Tage und noch längere Nächte. Schnell etwas starken Kaffee, frische Milch und ein paar fruchtige Beeren eingefroren: Schon haben Sie Ihren Urlaub aka Kaffee am Stiel.

coffee-pops-eis-rezept

Zutaten für 8-10 Coffee Pops:

  • 150 ml Milch oder Sahne
  • 550 ml Extra Strong
  • 1 TL brauner Zucker
  • Beeren oder rote Pfefferkörner

Alternativ:

  • 400 ml Milch oder Sahne
  • 300 ml frisch gebrühter Kaffee, (z.B. aus Crema Bohnen)
  • 2-3 EL brauner Zucker
  • Beeren oder rote Pfefferkörner

Zubereitungszeit:

  • ca. 5 Minuten + 5-6 Stunden Gefrierzeit

Equipment:

  • Rührschüssel
  • Schneebesen
  • Glace-Formen inklusive Holzstiele

zutaten-kaffee-eis-rezept

Zubereitung: Kaffee am Stiel

  1. Die Milch mit dem Zucker verrühren und auf die einzelnen Glace-Formen verteilen.
  2. Geben Sie ein paar Beeren Ihrer Wahl in die Milch. Die Abenteuerlustigen unter Ihnen ersetzen diese durch rote Pfefferkörner. Die Formen eine Stunde gefrieren lassen.
  3. Den Extra Strong auf die Milchschicht giessen und die Holzstiele zu zwei Dritteln hineinstecken.
  4. Die Glace-Formen nun mindestens fünf Stunden in den Gefrierschrank stellen.

zubereitung-eis-stiel-rezept

Gerade keinen Extra Strong zur Hand?

Alternativ können Sie Ihre Coffee Pops auch mit einem selbst gebrühten Kaffee zubereiten:

  1. Ein Drittel der Milch mit einem EL des Zuckers verrühren. Die Milch auf die einzelnen Glace-Formen verteilen.
  2. Für eine coolere Optik können auch hier Beeren oder roten Pfefferkörner in die Milchschicht wandern. Die Formen eine Stunde gefrieren lassen.
  3. Vermischen Sie nun den frisch gebrühten Kaffee mit der restlichen Milch und dem restlichen Zucker. Die Kaffeemischung abkühlen lassen und auf die Milchschicht giessen. Stecken Sie die Holzstiele zu zwei Dritteln hinein.
  4. Jetzt die Glace-Formen mindestens fünf Stunden in den Gefrierschrank stellen.

double-creamy-eis-rezept

Wer sein Kaffee am Stiel etwas “gehaltvoller” mag – ja, fetter – , der ist für die zweite Glace-Schicht mit unserem Double Creamy gut beraten.

Passende Produkte