REZEPT ROYAL: GRÜNER KAFFEE-SMOOTHIE MIT SUPERFOODS

Alle lieben Smoothies. Alle lieben Superfoods. Und alle lieben das Meer. Wir haben uns einfach mal getraut, alle geliebten Dinge miteinander zu kombinieren – fürs Ozean-Feeling sorgen natürlich Algen. Das royale Ergebnis: einer der grünsten und smartesten Smoothies, die dein Kaffeeglas je gesehen hat!

ZUTATEN für 2 Gläser:

ZUBEREITUNGSZEIT:

  • ca. 3 Minuten

EQUIPMENT:

  • Kaffeemaschine
  • Messer
  • Löffel
  • Mixer
  • Gläser
  • Trinkhalme

Eine Kapsel Café Royal Espresso Decaffeinato Kaffee wird in der Kapselmaschine platziert

Zubereitung:

  1. Bereite zwei Espresso zu. Noch nicht trinken! Oder einfach zwei weitere, neue machen ...
  2. Kokosmilch in den Mixer gießen, Kaffee dazugeben und zusammen mit dem Spirulina- und dem Chlorellapulver mixen.
  3. Die Bananen zerteilen und in den Mixer zur Kokosmilch geben.
  4. Das Mandelmus ebenfalls hinzufügen.
  5. Die halbe Avocado vom Kern befreien, in Stücke schneiden, in den Mixer füllen.
  6. Zum Schluss noch die Eiswürfel hinzufügen, alles schön cremig mixen – und fertig!

Algen, so liest man oft, sind das grüne Gold der Zukunft. Hast du’s schon mal probiert? Die Algen Chlorella und Spirulina, die Powergreens aus dem Meer, sind auf jeden Fall einen Versuch wert. Du kannst sie, so wie wir, als Pulver verwenden oder auch als Tabletten.

Grüner Smoothie mit Superfoods

Sinn der Green Smoothies ist ja ursprünglich, so viel wertvolle Vitalstoffe wie möglich zu sich zu nehmen. Und diese stecken vor allem in den grünen Blättern vieler Pflanzen. Victoria Boutenko, die Erfinderin der grünen Smoothies, hatte die schlaue Idee, grüne Blattgemüse in einen Drink zu verpacken und ihn so all jenen schmackhafter zu machen, die das Original verschmähen. Denn ja, natürlich gibt es viele Lebensmittel, von denen man schon mal irgendwie mitbekommen hat, dass es gar nicht sooo verkehrt sein soll, sie zu essen. Aber, ganz ehrlich, wer kaut schon gerne kiloweise Salat? Oder das Grünzeug von den Karotten?

Für den grünen Kaffee-Smoothie mit Superfoods Spirulina, Chlorella und Avocado wird Kaffee zur Kokosmilch gegossen

Der perfekte Smoothie für Anfänger

Seinem Körper etwas Gutes zu tun, ist ein hervorragender Anreiz, ein bisschen kreativ zu werden. Mit Kokosmilch, Mandelmus und Banane schmeckt unser Smoothie nicht nur mega gut, sondern macht auch lange satt. Und durch die Avocado wird er auch noch wunderbar cremig. Nüsse und Avocado machen sich übrigens in jedem Smoothie gut, denn das in ihnen enthaltene Fett ist zur Umsetzung mancher Vitamine nötig. Also, worauf warten wir noch: Her mit dem grünen Gold für unseren Gaumen und hoch die Tassen!

Passende Produkte