Rezept Royal: Mango Espresso mit Ingwer-Schaum

Ingwer ist gesund. Und bringt dir im Zusammenspiel mit Mango ein royales Geschmackserlebnis. Fehlt nur noch der Koffein-Kick: Ein Espresso-Shot! Hier ist das Rezept für die ungewöhnliche Kombi.

Ingwer ist nicht nur scharf, sondern auch ein Dauerbrenner. Seit über 2000 Jahren ist die Knolle als Heilpflanze bekannt. Was kann das Wundermittel? Erkältungen verhindern! Zumindest sinkt die Wahrscheinlichkeit sich mit einer anzustecken.

Echte Alternative zu Ingwertee

Immer nur Ingwertee trinken? Wird irgendwann auch langweilig. Erweitere in der kalten Jahreszeit deine Strategie zur Vermeidung von Erkältungen. Und probier unseren Mango Espresso mit Ingwer-Schaum. Der ist nicht nur gesund, sondern erinnert dich an den (vergangenen) Sommer. Nochmal zur Erinnerung: Das ist die Jahreszeit mit lauen Abenden mit guten Freunden, Sonne, Hitze und einem Cold Fashioned in der Hand.

Begrüss den Herbst mal anders

Für den Herbst kannst du dir genau dieses Sommerfeeling zurückholen – und gleichzeitig etwas für deine Abwehrkräfte tun. Die Süsse des Mangopürees, die Schärfe des Ingwers und die leichte Bitterkeit des Kaffees spielen perfekt zusammen. Unser Tipp: Lad dir ein paar Freunde ein, stärkt gemeinsam euer Immunsystem und holt euch mit dieser royalen Kaffee-Kreation den Sommer zurück!

Zutaten:

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (30 Minuten Kühlzeit)

Equipment:

  • Pürierstab
  • 2 Messbecher

Zubereitung:

  1. Mango im Messbecher mit Wasser (100 ml) und Zucker pürieren.
  2. Das Püree für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Währenddessen etwas Ingwer fein reiben und in einen Messbecher geben, Wasser (30 ml) und einen EL Soja-Lecithin dazugeben und mit dem Pürierstab schaumig mixen.
  4. Mangopüree auf 4 Tassen verteilen.
  5. Espresso langsam und vorsichtig eingiessen.
  6. Mit dem Ingwerschaum toppen.

Tipp:

Damit dein Mango-Espresso Eindruck schindet: Bilde gleich mehrere Schichten. Mehr Schichten, mehr Eindruck! Ist doch klar, oder?

Passende Produkte