Rezept Royal: Selbstgemachter Coffee Creamer

Möchten Sie Ihren morgendlichen Kaffee nicht immer nur pur trinken? Dann ist es höchste Zeit, ihm mehr Pepp zu verleihen! Mit einem selbstgemachten Coffee Creamer wird auch der langweiligste Alltagskaffee zu einem Feuerwerk für Ihre Geschmacksknospen.

Diese Kaffeesahne schmeckt nicht nur köstlich, sondern macht in der Tasse auch optisch eine gute Figur – und lässt sich im Nu zubereiten! Wenn Sie das Grundrezept für den Coffee Creamer erst einmal kennen, können Sie es nach Belieben ändern und zum Beispiel fruchtige oder nussige Komponenten hinzufügen. Da sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt und Sie verwöhnen sich und Ihre Liebsten immer wieder mit neuen Sahnekreationen.

Die vegane Variante des Coffee Creamers besteht aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen und eignet sich ideal für Menschen mit Laktoseintoleranz oder solche, die ihren Kaffee ohne Milchzusatz verfeinern möchten. Ob mit oder ohne Sahne: Ein Coffee Creamer macht aus Ihrem Kaffee etwas ganz Besonderes. Fügen Sie zum Beispiel etwas abgeriebene Zitronenschale oder eine Messerspitze Zimt hinzu, und Sie kreieren ein komplett neues Geschmackserlebnis. Um den Frühlingsanfang zu feiern, präsentieren wir Ihnen zwei Varianten des Kaffeeverfeinerers: den Coffee Creamer Caramel und den Coffee Creamer Vanille-Kokos.

vegan-coffee-creamer-rezept

Coffee Creamer Caramel:

  • 125 ml flüssiger Kaffeesahne
  • 125 ml Vollmilch
  • Karamellsauce

Karamellsauce:

  • 6 EL Zucker
  • 200 ml Sahne

Coffee Creamer Vanille-Kokos:

  • 1/2 Dose Kokosmilch (200 ml)
  • 2 Vanilleschoten
  • 2 EL Zucker

Zubereitungszeit pro Rezept:

  • 25 Minuten

Portionen pro Rezept:

  • 250 ml

Küchengeräte:

  • Flacher Topf oder große Pfanne
  • Schneebesen
  • kleines Sieb
  • zwei Einmachgläser à ca. 250 ml

Zubereitung: Coffee-Creamer Caramel

  1. Lassen Sie Milch und Sahne auf kleiner Flamme köcheln, bis sich an der Oberfläche kleine Bläschen bilden.
  2. Geben Sie zwei Teelöffel Karamellsauce in die Flüssigkeit und rühren Sie, bis sich das Karamell vollständig aufgelöst hat.
  3. Füllen Sie alles in ein Einmachglas und lassen Sie es abkühlen.
  4. Schütteln Sie das Glas, bevor Sie den Creamer verwenden, um das auf den Glasboden abgesetzte Karamell wieder mit der Creme zu vermischen.
  5. Café Royal Lungo zubereiten, den köstlichen Creamer untermischen und genießen!

coffee-creamer-kaffeerezepte-kaffeetipps karamel-coffee-creamer-rezept

Zubereitung: Karamellsauce

  1. Geben Sie die Sahne in einen Topf und erwärmen Sie ihn langsam.
  2. Bringen Sie den Zucker auf kleiner Flamme in einem anderen Topf oder in einer Pfanne mit flachem Boden zum Schmelzen.
  3. Rühren Sie nicht mit einem Löffel oder einem Küchenschaber, sondern schwenken Sie den Topf bzw. die Pfanne hin und her.
  4. Geben Sie den braun gewordenen Zucker der erwärmten Sahne hinzu und rühren Sie, bis sich der karamellisierte Zucker vollständig aufgelöst hat.
  5. Karamell kann manchmal kleine Klumpen bilden. Das ist aber nicht weiter schlimm. Rühren Sie einfach so lange weiter auf kleiner Flamme weiter, bis sich die Klümpchen wieder aufgelöst haben.
  6. Lassen Sie die Mischung fünf bis zehn Minuten köcheln, bis eine glatte Masse entsteht. Je länger Sie es auf der Herdplatte lassen, desto fester wird das Karamell.
  7. Füllen Sie das Karamell in ein Einmachglas.

vanille-coffee-creamer-rezept

Zubereitung: Coffee-Creamer Vanille-Kokos

Dieser Coffee-Creamer ist vegan und kinderleicht in der Zubereitung.

  1. Schaben Sie die Vanilleschoten aus und geben Sie das Vanillemark mit allen anderen Zutaten in einen Topf. Bringen Sie die Mischung auf kleiner Flamme und unter ständigem Rühren zum Köcheln, bis sich auf der Oberfläche kleine Bläschen bilden.
  2. Passieren Sie, sobald sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, den Creamer mithilfe eines kleinen Siebes und füllen Sie die Mischung in ein Einmachglas.
  3. Rühren Sie den Creamer im Glas um, bevor Sie ihn verwenden.
  4. Jetzt können Sie Ihren frisch zubereiteten Café Royal Lungo Forte verfeinern, zurücklehnen und genießen!

lungo-forte-coffee-creamer-rezept

Welcher Kaffee eignet sich nun am besten für diese leckeren Kreationen? Zum Coffee Creamer Vanille-Kokos passt der Lungo Forte einfach perfekt und die Karamellnoten des Lungo aus den Café Royal Classics harmonieren wunderbar mit dem Coffee Creamer Caramel.

Seien Sie mutig, probieren Sie eigene Kreationen aus und gönnen Sie Ihrem Gaumen immer wieder eine schmackhafte Überraschung beim täglichen Kaffeegenuss!

Passende Produkte